Kostenlose Erstberatung zu Meilen, Punkten und Status – Podcast Folge 57

Worum geht es in der heutigen Folge?

Kostenlose Erstberatung und du kannst dir sicher sein, dass du die richtigen Strategien anwendest. Wir helfen dir dein Meilen-, Punktekonto zu füllen mit dem Fokus das du auch einen Status bekommst. Always travel better – das ist unser Versprechen an unsere Mitglieder. Um unsere Serviceleistungen kennenzulernen, vereinbare jetzt deine persönliche und kostenlose Erstberatung! Wir schlagen Dir maßgeschneiderte Lösungen vor, um Deine Reisen angenehmer zu gestalten, denn wir sind überzeugt: Eine gelungene Reise ist so individuell, wie der Mensch dahinter. Lass uns gemeinsam rausfinden, ob und wie wir miteinander arbeiten können um deine zukünftigen Reisen besser zu machen.

Worum geht es in Frequent Traveller Circle Essential Serie?

Frequent Traveller Circle gibt es seit vielen Jahren und genau so lange geben wir auch Tipps und Tricks. Du lernst darin unsere besten Tipps und Tricks für deine zukünftige Meilenstrategien oder auch wie du Deinen Status schneller erreichst mit unserer Podcast Reihe Frequent Traveller Circle – Essentials.

Warum solltest du den Podcast abonnieren?

  • Wir verraten dir offen und ehrlich wie die Strategien, Programme, Promotions etc. funktionieren und die Dinge, die du nicht machen solltest.
  • Wenn du deine Status Karriere einfach so starten willst, dann ist das ok. Aber wir können Dir gerne auch helfen und als Start empfehlen wir dir unser kostenloses Skype Gespräch. Hier kannst du deine kostenlose Beratung ganz unkompliziert jetzt vereinbaren.

Nutze deine Zeit effektiv und hole dir die neuesten Episoden auf dein Smartphone

Marriott Lounges – Frage Freitag – Podcast Folge 56

Worum geht es in der heutigen Frage Freitags Folge ?

Unser Leser / Zuhörer Peter hat uns eine Nachricht geschrieben. Die wir gerne beantworten im Rahmen des Frage Freitag. Frage Freitag ist unsere neue Serie in der auch Du uns Deine Frage schicken kannst. Johannes und Lars beantworten dir die Frage und geben dazu noch viele Tipps und Tricks um deine Frage herum. Schicke uns Bilder, Emails und alles was Du hast. Die Email ist FrageFreitag(@)FTCircle.com.

Nun zu Peters Frage:” Hallo FTCircle, wie finde ich heraus ob ein Marriott Hotel eine Lounge hat oder nicht?”

Diese simple Frage kann man bei Marriott leider nicht so simpel beantworten. Unser Rat ist sich auf FlyerTalk den Masterthread: Executive Lounges open on Weekends anzuschauen. Dort sieht man ob es eine Lounge gibt oder nicht. 

Hier der Link zu Flyertalk.

Das Thema Lounges hat ja auch einen Einfluss auf das Frühstück, ob es inkludiert ist oder nicht. Da es alles nicht so einfach ist, hier die 6 verschiedenen Kategorien:

Kategorie 1:Frühstück in der Lounge für das Elite Mitglied (Platinum Elite, Titanium Elite oder Ambassador Elite) + 1 Gast, wenn das Hotel eine Lounge hat. Das ist zusätzlich zum welcome gift. Beim welcome gift stehen Frühstück im Restaurant mit einem Gast, Punkte oder ein lokales Geschenk (nicht nehmen das Geschenk). Wenn die Lounge geschlossen ist, dann kann man 750 Punkte oder einen Voucher für das Frühstück im Restaurant bekommen. Einige Hotels geben 1000 Punkte täglich, wenn die Lounge geschlossen ist.

  • Autograph Collection (ausser Resorts)
  • Courtyard (only at a limited number of hotels, all of which are outside of North America)
  • Delta (ausser Resorts)
  • JW Marriott (ausser Resorts)
  • Marriott (ausser Resorts)
  • Renaissance (ausser Resorts)

Kategorie 2:Frühstück ist im Hotel Restaurant für as Elite Mitglied (Platinum Elite, Titanium Elite oder Ambassador Elite) + 1 Gast als welcome gift option. Es ist also kein zusätzliches Benefit.

  • Aloft
  • Autograph Collection (nur in Resorts)
  • Delta (nur in Resorts)
  • Four Points
  • The Luxury Collection
  • JW Marriott (nur in Resorts)
  • Le Méridien
  • Marriott (nur in Resorts)
  • Protea
  • Renaissance (nur in Resorts)
  • St. Regis
  • Sheraton
  • Tribute Portfolio
  • W Hotels
  • Westin

Kategorie 3:Frühstück in der Lounge für das Elite Mitglied (Platinum Elite, Titanium Elite oder Ambassador Elite) + 1 Gast, wenn das Hotel eine Lounge hat. Das ist zusätzlich zum welcome gift. Beim welcome gift stehen Frühstück im Restaurant mit einem Gast, Punkte oder ein lokales Geschenk (nicht nehmen das Geschenk). Es gibt keine alternatives Benefit, wenn die lounge geschlossen ist.

  • Le Méridien (nur wenn das Hotel eine Lounge hat)
  • Sheraton (nur wenn das Hotel eine Lounge hat)
  • Westin (nur wenn das Hotel eine Lounge hat)

Kategorie 4:täglich einen 10 USD oder Euro Voucher für das Elite Mitglied (Platinum Elite, Titanium Elite oder Ambassador Elite) + 1 Gast, wenn es als welcome gift gewählt wurde. Kann für Umsätze beim Frühstück oder jeden anderen Umsatz im Hotel Eingesetz werden. Allerdings nicht auf die Zimmerrate.

  • AC Hotels
  • Courtyard (die meisten Hotels betrifft das, ausser die mit einer Lounge, aber das nicht wirklich viele)
  • MOXY

Kategorie 5: Frühstück für alle Gäste im Hotel, da es in der Rate inkludiert ist.

  • Element
  • Fairfield
  • Residence Inn
  • SpringHill Suites
  • TownePlace Suites


Kategorie 6: Kein inkludiertes, tägliches Frühstück. Auch nicht für Platinum Elite, Titanium Elite oder Ambassador Elite

  • Design Hotels
  • Edition
  • Gaylord Hotels
  • Marriott Executive Apartments / ExecuStay
  • Marriott Vacation Club / MVC Pulse / Grand Residences by Marriott
  • The Ritz-Carlton
  • Vistana / Sheraton Vacation Club / Westin Vacation Club

Worum geht es in Frequent Traveller Circle Frage Freitags Serie?

Frequent Traveller Circle gibt es seit vielen Jahren und genau so lange geben wir auch Tipps und Tricks. Du lernst darin unsere besten Tipps und Tricks für deine zukünftige Meilenstrategien oder auch wie du Deinen Status schneller erreichst mit unserer Podcast Reihe Frequent Traveller Circle – Essentials. Wir wollen mit der neuen Serie auch alle anderen an dem Wissen teilhaben lassen und veröffentlichen jeden Freitag eine neue Folge. Wenn ihr Fragen habt, dann schickt uns doch diese und wir werden diese in eine der Folgen für euch aufbereiten.

Warum solltest du den Podcast abonnieren?

  • Wir verraten dir offen und ehrlich wie die Strategien, Programme, Promotions etc. funktionieren und die Dinge, die du nicht machen solltest.
  • Wenn du deine Status Karriere einfach so starten willst, dann ist das ok. Aber wir können Dir gerne auch helfen und als Start empfehlen wir dir unser kostenloses Skype Gespräch. Hier kannst du deine kostenlose Beratung ganz unkompliziert jetzt vereinbaren.

Nutze deine Zeit effektiv und hole dir die neuesten Episoden auf dein Smartphone

Lufthansa Group schreibt im ersten Quartal Verluste – Podcast Folge 55

Worum geht es in der heutigen Folge?

Die Lufthansa Group konnte dieses Jahr einen Umsatz von 7,9 Milliarden Euro (plus 3 Prozent) erwirtschaften, aber musste beim Gewinn deutliche Abstriche machen und sogar Verluste ausweisen. 336 Millionen Euro war der “Adjusted EBIT” und erreichte somit ein klares Minus. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres war das Adjusted EBIT mit 52 Millionen Euro noch klar positiv.

3 Faktoren sind für das schlechte Ergebnis verantwortlich: Zum einen sind die Treibstoffkosten konzernweit um 202 Millionen Euro gestiegen. Weiters hätten die Überkapazitäten in Europa zu einem hohen Preisdruck geführt. Und schließlich sei das erste Quartal 2018 noch vom Kapazitatsruckgang nach dem Marktaustritt von Air Berlin geprägt gewesen – und hätte daher eine starke Vergleichsbasis gebildet

Die Stückerlöse der Netzwerkairlines sind vor diesem Hintergrund um 5,2 Prozent gesunken, bei Eurowings um 8,5 Prozent. Die Stückkosten (ohne Treibstoff) gingen im ersten Quartal bei den Netzwerkairlines um 0,8 Prozent und bei Eurowings um 7,2 Prozent hinunter. Diese Werte sind jeweils währungsbereinigt.

Für das Gesamtjahr rechnet die Lufthansa Group trotzdem unverändert mit einer Adjusted EBIT-Marge von 6,5 bis 8,0 Prozent – nach 7,9 Prozent im Jahr 2018. “Wir sehen für das kommende Quartal eine gute Buchungslage. Zugleich haben wir unser Wachstum deutlich reduziert. Da sich das Wachstum im europäischen Luftverkehr auch insgesamt reduzieren wird, rechnen wir wieder mit einem Anstieg der Stückerlöse. Dazu trägt auch die weiterhin gute Nachfrage auf Langstreckenflügen insbesondere nach Nordamerika und Asien bei”, erklärte Ulrik Svensson, Finanzvorstand der Deutschen Lufthansa AG.

Die ausführlichen Ergebnisse des ersten Quartals 2019 veröffentlicht die Deutsche Lufthansa AG am 30. April 2019

Worum geht es in Frequent Traveller Circle Essential Serie?

Frequent Traveller Circle gibt es seit vielen Jahren und genau so lange geben wir auch Tipps und Tricks. Du lernst darin unsere besten Tipps und Tricks für deine zukünftige Meilenstrategien oder auch wie du Deinen Status schneller erreichst mit unserer Podcast Reihe Frequent Traveller Circle – Essentials.

Warum solltest du den Podcast abonnieren?

  • Wir verraten dir offen und ehrlich wie die Strategien, Programme, Promotions etc. funktionieren und die Dinge, die du nicht machen solltest.
  • Wenn du deine Status Karriere einfach so starten willst, dann ist das ok. Aber wir können Dir gerne auch helfen und als Start empfehlen wir dir unser kostenloses Skype Gespräch. Hier kannst du deine kostenlose Beratung ganz unkompliziert jetzt vereinbaren.

Nutze deine Zeit effektiv und hole dir die neuesten Episoden auf dein Smartphone

Marco Nussbaum im Travel Talk – Podcast Folge 5

Worum geht es in der heutigen Folge?

Marco Nussbaum, ein CEO der sich als „Chief Enabling Officer“ versteht und nicht als Bürokrat im Hintergrund. Als er vor etwas über 10 Jahren die Prizeotel Gruppe als Mit-Gründer ins Leben gerufen hat, hat er mit Kreativität und Querdenken, Meinungsstärke und Authentizität dem Segment Budget-Design-Hotel einen neuen Stellenwert gegeben. 

Im März 2016 hat die Rezidor Hotel Group 49 Prozent der Anteile an Prizeotel gekauft – für 14,7 Millionen Euro. In vier Jahren ist auch die Übernahme der restlichen 51 Prozent optioniert. Die Zusammenarbeit mit der Rezidor Gruppe haben wir auch etwas beleuchtet. 

Wir haben uns mit Marco über Hotellerie im allgemeinen, aber auch über Vermarktung, Loyalitätsprogramm und noch einige andere Themen unterhalten. 

Mit dem Konzept ist er vor 10 Jahren erst an den Markt gegangen – wahrlich nicht risikolos – dann doch umso beachtlicher der Erfolg, Marco Nussbaum bleibt am Ruder als CEO und führt auch seine erfolgreichen Teams unverändert weiter. 

So sei verraten, wir arbeiten an einem Event zusammen, damit auch ihr das coole Konzept von prizeotel kennenlernt.

Und natürlich jetzt buchen, denn es gibt Lufthansa Miles & More Meilen 😉 Prizeotel.com

Worum geht es in Frequent Traveller Circle Travel Talk Serie?

Frequent Traveller Circle gibt es seit vielen Jahren und genau so lange geben wir auch Tipps und Tricks. Über die Jahre sind wir auch sehr gut vernetzt mit vielen interessanten und spannenden Leuten aus der Reisebranche. Wir wollen euch an unseren Themen teilhaben lassen mit der Interviewreihe. Die Interviews geben dir einen Überblick und natürlich auch einen Einblick in die Welt der Reisebranche mit unserer Podcast Reihe Frequent Traveller Circle – Travel Talk.

Warum solltest du den Podcast abonnieren?

  • Wir zeigen dir Regelmäßig Interessante Leute aus der Reisebranche und auch einen Blick hinter die Kulissen.
  • In den Gesprächen zeigen wir dir auch die Vorteile von Status, Meilen und Punkten.  Hier kannst du deine kostenlose Beratung ganz unkompliziert jetzt vereinbaren.

Nutze deine Zeit effektiv und hole dir die neuesten Episoden auf dein Smartphone

Istanbul Flughafen – Podcast Folge 54

Worum geht es in der heutigen Folge?

Flughafen Istanbul hat gerade eröffnet und wir zeigen euch wie die Wege sind. Welche Lounges sind schon offen. Aber auch wieder gross der Flughafen geworden ist. Der Umzug erfolgte in Etappen. Mit dem letzten Turkish-Airlines-Flug nach Singapur um 02:00 Uhr Ortszeit wurde der Flughafen Atatürk am 6. April geschlossen, der Flughafen Istanbul übernahm dessen IATA-Code IST. Turkish Airlines nahm mit dem Flug nach Ankara um 14:00 Uhr Ortszeit den regulären Flugbetrieb wieder auf.

47.300 Tonnen Bodenmaterial (Büroartikel, Werkzeuge, Bodenfahrzeuge etc.) wurden in 5000 Lastwagen überführt, die jeweils im Konvoi in den Nächten von Donnerstag, 4. April bis Sonntag, 7. April 2019 fuhren. Der Weg vom Flughafen Atatürk zum Flughafen Istanbul, das heißt die Kuzey-Marmara-Autobahn, die Basın-Ekspres-Straße und die Ortsumgehung Kuzey wurde in dieser Zeit für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Die Fluggesellschaften wurden in drei Gruppen eingeteilt: Gruppe 1 (alle ausländischen Fluggesellschaften), Gruppe 2 (Atlasglobal Airlines, Onur Air) und Gruppe 3 (Turkish Airlines und Regierungsflugzeuge). Am 5. April 2019 stoppte Gruppe 1 ihre Flüge zum Flughafen Atatürk, tags darauf die Gruppen 2 und 3. Turkish Airlines, Atlasglobal Airlines und Onur Air überführten ihre Flugzeuge am Freitag und Samstag zum neuen Flughafen.  Am Abend des 6. April 2019 folgten die Flüge der Gruppe 2 und am 7. April fliegt Gruppe 3 den Flughafen Istanbul an.

Worum geht es in Frequent Traveller Circle Essential Serie?

Frequent Traveller Circle gibt es seit vielen Jahren und genau so lange geben wir auch Tipps und Tricks. Du lernst darin unsere besten Tipps und Tricks für deine zukünftige Meilenstrategien oder auch wie du Deinen Status schneller erreichst mit unserer Podcast Reihe Frequent Traveller Circle – Essentials.

Warum solltest du den Podcast abonnieren?

  • Wir verraten dir offen und ehrlich wie die Strategien, Programme, Promotions etc. funktionieren und die Dinge, die du nicht machen solltest.
  • Wenn du deine Status Karriere einfach so starten willst, dann ist das ok. Aber wir können Dir gerne auch helfen und als Start empfehlen wir dir unser kostenloses Skype Gespräch. Hier kannst du deine kostenlose Beratung ganz unkompliziert jetzt vereinbaren.

Nutze deine Zeit effektiv und hole dir die neuesten Episoden auf dein Smartphone

Jet Airways am Ende? – Podcast Folge 53

Worum geht es in der heutigen Folge?

Jet Airways hat den Flugbetrieb teilweise eingestellt und das Personal ist gestrandet. Nicht nur die ausgefallen Flüge, auch die Art und Weise der Situation wird immer unbefriedigender. In dieser Folge beleuchten Johannes und Lars die Lage.

Etihad ist ja auch beteiligt an Jet Airways und sucht gerade selber Geld.

“I do not see that there is any way to revive it in this form,” sagt Harsh Vardhan, Vorstand der Starair Consulting und ehemaliger Vorstand von Vayudoot, einer Reginal Fluggesellschaft, die eine Staatsairline war und auch vor 20 Jahren den Flugbetrieb einstellen musste. “It has to die its own death before they may be able to get a strategic buyer.”

Worum geht es in Frequent Traveller Circle Essential Serie?

Frequent Traveller Circle gibt es seit vielen Jahren und genau so lange geben wir auch Tipps und Tricks. Du lernst darin unsere besten Tipps und Tricks für deine zukünftige Meilenstrategien oder auch wie du Deinen Status schneller erreichst mit unserer Podcast Reihe Frequent Traveller Circle – Essentials.

Warum solltest du den Podcast abonnieren?

  • Wir verraten dir offen und ehrlich wie die Strategien, Programme, Promotions etc. funktionieren und die Dinge, die du nicht machen solltest.
  • Wenn du deine Status Karriere einfach so starten willst, dann ist das ok. Aber wir können Dir gerne auch helfen und als Start empfehlen wir dir unser kostenloses Skype Gespräch. Hier kannst du deine kostenlose Beratung ganz unkompliziert jetzt vereinbaren.

Nutze deine Zeit effektiv und hole dir die neuesten Episoden auf dein Smartphone

Star Alliance Gold Lifetime Status – Podcast Folge 52

Worum geht es in der heutigen Folge?

Der heilige Gral in der Karriere eines Vielflieger ist der Lifetime Status und dann am besten bei einer Star Alliance Fluggesellschaft, denn diese Allianz ist in Deutschland mit der Lufthansa Gruppe am dominantesten. Es gibt natürlich den Lifetime auch bei anderen Alliancen, wie z.B. bei Oneworld. Wir beschäftigen uns heute mit den Lifetime Gold bei der Star Alliance.

Neben den Lufthansa Senator Lifetime Status gibt es auch einige andere, welche sogar leichter zu erreichen sind. 

Hier ein Überblick der Qualifizierungshürden:

Lufthansa Senator Lifetime Status

  • 60 Jahre oder älter
  • 10 Jahre Senator Status oder sogar HON Circle
  • 1 Millionen geflogenen Statusmeilen in den letzten 10 Jahren
  • Und man muss den Status verlieren, also keine Requalifizierung 

Der Status ist kein Automatismus, sondern muss beantragt werden. Er kann aber auch abgelehnt werden.

SAS Eurobonus Lifetime Gold Status

  • 10 Jahre Eurobonus Gold oder Diamond Status ohne Unterbrechung.

Der Status muss erflogen sein und darf nicht geschenkt (z.B. von einem Diamond) sein oder gematched.

United MileagePlus Million Miler

  • 1 Millionen Meilen: Lifetime Premier Gold (Star Alliance Gold)
  • 2 Millionen Meilen: Lifetime Premier Platinum (Star Alliance Gold)
  • 3 Millionen Meilen: Lifetime Premier 1K (Star Alliance Gold)
  • 4 Millionen Meilen: Lifetime Global Service (Star Alliance Gold und vergleichbar mit dem HON Circle bei Lufthansa oder Pandion bei SAS)

Bei jedem Status, darf man auch den Partner notieren, welcher dann auch den Status bekommt.

Asiana Club Diamond Plus

  • 0,5 Millionen Meilen oder 500 Flüge mit Asiana: Lifetime Diamond Plus (Star Alliance Gold)
  • 2 Millionen Meilen: Lifetime Platinum (Star Alliance Gold)

Bei Asian ist der Liftete Status vielleicht am leichtesten zu erfliegen.

Egyptair Plus Platinum Card

  • 1 Millionen geflogenen Statusmeilen (Star Alliance Gold)

Es gelten auch die Statusmeilen der anderen Familien Mitglieder, welche in dem Family Account mit sammeln.

Air China Phoenix Miles Lifetime Platinum

  • 1 Millionen geflogenen Statusmeilen mit Air China oder (Star Alliance Gold)
  • 2 Millionen geflogenen Statusmeilen mit anderen Fluggesellschaften in der Star Alliance (Star Alliance Gold)

Worum geht es in Frequent Traveller Circle Essential Serie?

Frequent Traveller Circle gibt es seit vielen Jahren und genau so lange geben wir auch Tipps und Tricks. Du lernst darin unsere besten Tipps und Tricks für deine zukünftige Meilenstrategien oder auch wie du Deinen Status schneller erreichst mit unserer Podcast Reihe Frequent Traveller Circle – Essentials.

Warum solltest du den Podcast abonnieren?

  • Wir verraten dir offen und ehrlich wie die Strategien, Programme, Promotions etc. funktionieren und die Dinge, die du nicht machen solltest.
  • Wenn du deine Status Karriere einfach so starten willst, dann ist das ok. Aber wir können Dir gerne auch helfen und als Start empfehlen wir dir unser kostenloses Skype Gespräch. Hier kannst du deine kostenlose Beratung ganz unkompliziert jetzt vereinbaren.

Nutze deine Zeit effektiv und hole dir die neuesten Episoden auf dein Smartphone

Christoph Heuermann im Travel Talk – Podcast Folge 4

Worum geht es in der heutigen Folge?

Christoph Heuermann ist ein perpetual Traveler mit mehr als 140 Ländern auf dem Zähler. Er hat diverse Hotel und Airline Status. Er reist aber nicht nur weil er das Reisen mag, sondern auch weil er seine Firmen und sein Privatleben steuerlich optimiert. Wenn man ihm auf Facebook folgt, dann wird einem ganz schwindelig. Heute Panama, dann Toronto in Kanada, aber dann doch die Bahamas. Es ist Bermuda. Die Reihenfolge stimmt vielleicht auch gar nicht, weil man ja kaum nachkommt. Er nennt das “internationaler Lifestyle”.

Er ist nicht nur ein Autor, Speaker, Consultant, Walnuss Plantagen Besitzer, sondern auch der Gründer von Staatenlos.ch

Mehr Informationen zu Christoph und seine Projekten erhaltet ihr hier:

http://christoph.today
http://tax-free.today

Worum geht es in Frequent Traveller Circle Travel Talk Serie?

Frequent Traveller Circle gibt es seit vielen Jahren und genau so lange geben wir auch Tipps und Tricks. Über die Jahre sind wir auch sehr gut vernetzt mit vielen interessanten und spannenden Leuten aus der Reisebranche. Wir wollen euch an unseren Themen teilhaben lassen mit der Interviewreihe. Die Interviews geben dir einen Überblick und natürlich auch einen Einblick in die Welt der Reisebranche mit unserer Podcast Reihe Frequent Traveller Circle – Travel Talk.

Warum solltest du den Podcast abonnieren?

  • Wir zeigen dir Regelmäßig Interessante Leute aus der Reisebranche und auch einen Blick hinter die Kulissen.
  • In den Gesprächen zeigen wir dir auch die Vorteile von Status, Meilen und Punkten.  Hier kannst du deine kostenlose Beratung ganz unkompliziert jetzt vereinbaren.

Nutze deine Zeit effektiv und hole dir die neuesten Episoden auf dein Smartphone

Lufthansa Miles & More Meilenwert April 2019 – Podcast Folge 51

Worum geht es in der heutigen Folge?

Lufthansa Miles & More Meilenwert ist eine Frage die wir uns oft stellen. Diese Frage ist sehr individuell, aber wir versuchen uns an einer Antwort. Auch haben wir verschiedene Einlösungen verglichen für euch.

„Letzte Chance: 800€ für den Abschluss der Miles&More Kreditkarte“ diese oder ähnlich reißerisch formulierte Werbeanzeigen dürften dem ein oder anderen Vielflieger bereits öfters auf Facebook begegnet sein. Hierbei geht es nicht um eine neue Kreditkarte die mit einem besonders hohen Bonus lockt sondern um eine Altbekannte: Die Miles&More Credit Card Gold von der DKB, welche phasenweise immer wieder mal mit 20.000 Meilen Willkommensbonus angeboten wird. Setzt man einen Gegenwert von 4 Cent pro Meile an, so ergibt sich der Betrag von 800€. Doch ist diese Rechnung realistisch oder wird hier bewusst übertrieben? Um diese Frage beantworten zu können, schauen sich Lars und Johannes an, was eine Meile denn eigentlich Wert ist.

Während Miles & More auf der Webseite keinen monetären Gegenwert als Referenz nennt, gibt es dank zweier juristischer Auseinandersetzung zumindest Anhaltspunkte, wie diese Meilen intern bewertet werden. Dennoch sind diese Kennzahlen für Programmmitglieder nur begrenzt sinnvoll um den Wert einer Meile festzustellen, weshalb sich Lars und Johannes einerseits damit beschäftigen, wie viel man für den Kauf einer Meile effektiv bezahlt. Andererseits schauen sich die beiden an, wie viel eine Meile bei der Einlösung wert ist und für welche Prämien sich die Einlösung lohnt bevor sie euch anschließend eine realistische Bewertung der Miles & More Meilen vorstellen.

Wie viel ist euch eine Meile wert? Gibt es andere Programme, bei denen ihr die Meilen wertvoller findet als im Miles&More Programm?

Worum geht es in Frequent Traveller Circle Essential Serie?

Frequent Traveller Circle gibt es seit vielen Jahren und genau so lange geben wir auch Tipps und Tricks. Du lernst darin unsere besten Tipps und Tricks für deine zukünftige Meilenstrategien oder auch wie du Deinen Status schneller erreichst mit unserer Podcast Reihe Frequent Traveller Circle – Essentials.

Warum solltest du den Podcast abonnieren?

  • Wir verraten dir offen und ehrlich wie die Strategien, Programme, Promotions etc. funktionieren und die Dinge, die du nicht machen solltest.
  • Wenn du deine Status Karriere einfach so starten willst, dann ist das ok. Aber wir können Dir gerne auch helfen und als Start empfehlen wir dir unser kostenloses Skype Gespräch. Hier kannst du deine kostenlose Beratung ganz unkompliziert jetzt vereinbaren.

Nutze deine Zeit effektiv und hole dir die neuesten Episoden auf dein Smartphone

Lufthansa Miles & More Finance Plus App – Podcast Folge 50

Worum geht es in der heutigen Folge?

Lufthansa Miles & More Finance Plus ist die neue Art Meilen zu sammeln, ohne zu fliegen. Eine “Banking App die einen belohnt”, so ist der Claim.

Mit der Lufthansa Miles & More Finance Plus App kann man alle Bankkonten (maximal 5) und z.B. die Lufthansa Miles & More Kreditkarte in dieser Multibanking App zusammen fügen und stets den Überblick in einem Haushaltsbuch behalten, mit einer Analyse von Ausgaben und Einnahmen über alle Konten und einheitlicher Kategorisierung. 

Es gibt Meilen monatlich für jedes aktive Konto und die Lufthansa Miles & More Kreditkarte. Die App befindet sich derzeit noch in einer geschlossenen Beta Phase, Lars und Johannes konnten jedoch schon einen Blick darauf werfen und verraten, was die App kann und wie Meilensammler hiermit monatlich bis zu 100 Meilen geschenkt bekommen können. Die Miles & More Finance Plus App ermöglicht es, mehrere Konten und Kreditkarten über eine einzige App einsehen und verwalten zu können, sodass man als Nutzer immer den Überblick über seine Finanzen hat. Auch wenn dieses Angebot auf den ersten Blick wenig mit dem Miles&More Portfolio zu tun hat, lässt sich perspektivisch ein Nutzen für Miles&More erkennen neben dem Flugverhalten auch Informationen über finanzielle Gegebenheiten erhalten zu können. Lars und Johannes diskutieren die mit der App verbunden Datenschutzbedenken und erklären ob und warum die Nutzung der App in Frage kommt.

Hier geht es zu Lufthansa Miles & More Finance Plus.

Worum geht es in Frequent Traveller Circle Essential Serie?

Frequent Traveller Circle gibt es seit vielen Jahren und genau so lange geben wir auch Tipps und Tricks. Du lernst darin unsere besten Tipps und Tricks für deine zukünftige Meilenstrategien oder auch wie du Deinen Status schneller erreichst mit unserer Podcast Reihe Frequent Traveller Circle – Essentials.

Warum solltest du den Podcast abonnieren?

  • Wir verraten dir offen und ehrlich wie die Strategien, Programme, Promotions etc. funktionieren und die Dinge, die du nicht machen solltest.
  • Wenn du deine Status Karriere einfach so starten willst, dann ist das ok. Aber wir können Dir gerne auch helfen und als Start empfehlen wir dir unser kostenloses Skype Gespräch. Hier kannst du deine kostenlose Beratung ganz unkompliziert jetzt vereinbaren.

Nutze deine Zeit effektiv und hole dir die neuesten Episoden auf dein Smartphone

1 12 13 14 15 16 22
>