Eurowings Smart Tarif Enhancement – Podcast Episode 87

Worum geht es in der heutigen Folge?

Mit Basic, Smart, Best und BizClass bietet Eurowings gleich vier verschiedene Tarife an, die sich sowohl preislich als auch im Leistungsumfang unterscheiden.
Der Basic Tarif enthält -treu dem Namen- nur den Flug und Handgepäck. Extras wie Verpflegung, Sitzplatzreservierungen oder Aufgabegepäck müssen kostenpflichtig hinzugebucht werden.
Diese Leistungen waren bislang im Smart Tarif bereits enthalten. Wie nun aus einer Mitteilung von Eurowings an Reisebüros hervorgeht, soll in Kürze der kostenfreie Snack im Smart Tarif wegfallen. Bislang bestand dieser meistens aus einem belegten Brot, einer Flasche Wasser und einer Süßigkeit. Wenngleich der Wegfall natürlich schade ist, so finden wir diesen nicht allzu dramatisch, gerade da das kostenpflichtige Speisenangebot bei Eurowings deutlich hochwertiger ist. Eurowings selbst erklärt, dass diese Änderung auf vielfachen Kundenwunsch erfolgt sei, eine Phrase, die Airlines bei solchen Veränderungen gerne anbringen.
Auf der anderen Seite wird der Smart Tarif jedoch auch aufgewertet. Er enthält nach der Umstellung Priority Boarding, sodass Smart Passagiere zusammen mit Statusinhabern und Passagieren der Best und Biz Class boarden dürfen.
Im Umkehrschluss bedeutet das aber natürlich auch, dass man mit Priority Boarding keinesfalls mehr als einer der ersten das Flugzeug betritt, sondern vielmehr ein großer Teil der Passagiere hierzu berechtigt ist.

Worum geht es in Frequent Traveller Circle Essential Serie?

Frequent Traveller Circle gibt es seit vielen Jahren und genau so lange geben wir auch Tipps und Tricks. Du lernst darin unsere besten Tipps und Tricks für deine zukünftige Meilenstrategien oder auch wie du Deinen Status schneller erreichst mit unserer Podcast Reihe Frequent Traveller Circle – Essentials.

Warum solltest du den Podcast abonnieren?

  • Wir verraten dir offen und ehrlich wie die Strategien, Programme, Promotions etc. funktionieren und die Dinge, die du nicht machen solltest.
  • Wenn du deine Status Karriere einfach so starten willst, dann ist das ok. Aber wir können Dir gerne auch helfen und als Start empfehlen wir dir unser kostenloses Skype Gespräch. Hier kannst du deine kostenlose Beratung ganz unkompliziert jetzt vereinbaren.

Nutze deine Zeit effektiv und hole dir die neuesten Episoden auf dein Smartphone

Marcel Riwalsky im Travel Talk – Podcast Folge 8

Worum geht es in der heutigen Folge?

Marcel Riwalsky geht schon lange seiner Leidenschaft nach und widmet dem Thema Mobilität bzw. Infrastruktur – angefangen bei vernetzter Automobilität bis hin zum globalen Luftverkehr. Neben der IT- und Internetbranche dürfte gerade die Luftverkehrsbranche eine der globalisiertesten Industrien sein – in Deutschland allerdings mit stark lokalen Regularien, manche würden sagen Handicaps.

Seine zweite Leidenschaft gilt dem Networking, besser dem Zusammenbringen von Menschen und Ideen. Dazu hat er zwei Events ins Leben gerufen: zum einen den Wirtschaftsgipfel Deutschland, der frühere CRM-Event, zum anderen den Aviation-Event. Während der Wirtschaftsgipfel Deutschland einmal im Jahr Vordenker, Querdenker und kreative Köpfe aus Wirtschaft und Politik zu einem zentralen Thema zusammenbringt, ist der Aviation-Event die exklusive und zentrale Plattform für den offenen Dialog auf Führungsebene zwischen Aviation-Branche, Wirtschaft und Politik. Wie das alles begann? Ganz einfach. Schon in den ersten Berufsjahren in Frankreich und Deutschland hat er sich stark auf den Vertrieb und die Kundenbetreuung konzentriert. Und schnell war klar, dass ohne Software-Unterstützung, nachhaltige Kundenbeziehungen nur schwer aufgebaut werden können. Immer ging es also darum, Beziehungen zu gestalten. Diese Expertise war es auch, warum die Verantwortlichen der CDU Deutschland ihn Mitte 2004 als externen Projektleiter zur Einführung eines CRM-Systems engagierten. Das Projekt wurde übrigens im November 2006 mit dem „Convergence EMEA Customer Award“ im Bereich „Public Sector Leadership“ ausgezeichnet.

Worum geht es in Frequent Traveller Circle Travel Talk Serie?

Frequent Traveller Circle gibt es seit vielen Jahren und genau so lange geben wir auch Tipps und Tricks. Über die Jahre sind wir auch sehr gut vernetzt mit vielen interessanten und spannenden Leuten aus der Reisebranche. Wir wollen euch an unseren Themen teilhaben lassen mit der Interviewreihe. Die Interviews geben dir einen Überblick und natürlich auch einen Einblick in die Welt der Reisebranche mit unserer Podcast Reihe Frequent Traveller Circle – Travel Talk.

Warum solltest du den Podcast abonnieren?

  • Wir zeigen dir Regelmäßig Interessante Leute aus der Reisebranche und auch einen Blick hinter die Kulissen.
  • In den Gesprächen zeigen wir dir auch die Vorteile von Status, Meilen und Punkten.  Hier kannst du deine kostenlose Beratung ganz unkompliziert jetzt vereinbaren.

Nutze deine Zeit effektiv und hole dir die neuesten Episoden auf dein Smartphone

Die Marken der Marriott Gruppe Teil 3 – Podcast Folge 86

Worum geht es in der heutigen Folge?

Nachdem wir euch in der letzten Woche das Markenportfolio der Hilton Gruppe vorgestellt haben, werfen wir nun einen Blick auf die verschiedenen Brands der weltgrößten Hotelgruppe aus Bethesda. Mit über 6500 Hotels bietet Marriott nach dem Zusammenschluss mit Starwood Häuser in allen Kategorien und auf allen Kontinenten der Welt. Bei über 30 verschiedenen Marken weiß der ein oder andere Hotelgast gar nicht, welche Brand die für ihn passende ist.
Gestern haben wir uns die Select Service und Midscale Hotels angeschaut, heute liegt der Fokus auf dem Upscale Segment. Hier finden sich neben zahlreichen kleineren Marken, die auf ein bestimmtes Kundensegment ausgerichtet sind auch die beiden Legacy Brands Marriott und Sheraton. Diese Marken stehen in der ganzen Welt für einen hohen Standard im Full Service Bereich, allerdings ist das ein oder andere Haus auch etwas in die Jahre bekommen. Wir verraten euch, warum diese beiden Marken insbesondere für Statusinhaber dennoch eine gute Wahl sind. 
Außerdem schauen wir uns an, mit welchen Besonderheiten Le Meredien, Renaissance und Westin überzeugen können.

Worum geht es in Frequent Traveller Circle Essential Serie?

Frequent Traveller Circle gibt es seit vielen Jahren und genau so lange geben wir auch Tipps und Tricks. Du lernst darin unsere besten Tipps und Tricks für deine zukünftige Meilenstrategien oder auch wie du Deinen Status schneller erreichst mit unserer Podcast Reihe Frequent Traveller Circle – Essentials.

Warum solltest du den Podcast abonnieren?

  • Wir verraten dir offen und ehrlich wie die Strategien, Programme, Promotions etc. funktionieren und die Dinge, die du nicht machen solltest.
  • Wenn du deine Status Karriere einfach so starten willst, dann ist das ok. Aber wir können Dir gerne auch helfen und als Start empfehlen wir dir unser kostenloses Skype Gespräch. Hier kannst du deine kostenlose Beratung ganz unkompliziert jetzt vereinbaren.

Nutze deine Zeit effektiv und hole dir die neuesten Episoden auf dein Smartphone

Die Marken der Marriott Gruppe Teil 2 – Podcast Folge 85

Worum geht es in der heutigen Folge?

Nachdem wir euch in der letzten Woche das Markenportfolio der Hilton Gruppe vorgestellt haben, werfen wir nun einen Blick auf die verschiedenen Brands der weltgrößten Hotelgruppe aus Bethesda. Mit über 6500 Hotels bietet Marriott nach dem Zusammenschluss mit Starwood Häuser in allen Kategorien und auf allen Kontinenten der Welt. Bei über 30 verschiedenen Marken weiß der ein oder andere Hotelgast gar nicht, welche Brand die für ihn passende ist.
Gestern haben wir uns die Select Service und Midscale Hotels angeschaut, heute liegt der Fokus auf dem Upscale Segment. Hier finden sich neben zahlreichen kleineren Marken, die auf ein bestimmtes Kundensegment ausgerichtet sind auch die beiden Legacy Brands Marriott und Sheraton. Diese Marken stehen in der ganzen Welt für einen hohen Standard im Full Service Bereich, allerdings ist das ein oder andere Haus auch etwas in die Jahre bekommen. Wir verraten euch, warum diese beiden Marken insbesondere für Statusinhaber dennoch eine gute Wahl sind. Außerdem schauen wir uns an, mit welchen Besonderheiten Le Meredien, Renaissance und Westin überzeugen können.

Worum geht es in Frequent Traveller Circle Essential Serie?

Frequent Traveller Circle gibt es seit vielen Jahren und genau so lange geben wir auch Tipps und Tricks. Du lernst darin unsere besten Tipps und Tricks für deine zukünftige Meilenstrategien oder auch wie du Deinen Status schneller erreichst mit unserer Podcast Reihe Frequent Traveller Circle – Essentials.

Warum solltest du den Podcast abonnieren?

  • Wir verraten dir offen und ehrlich wie die Strategien, Programme, Promotions etc. funktionieren und die Dinge, die du nicht machen solltest.
  • Wenn du deine Status Karriere einfach so starten willst, dann ist das ok. Aber wir können Dir gerne auch helfen und als Start empfehlen wir dir unser kostenloses Skype Gespräch. Hier kannst du deine kostenlose Beratung ganz unkompliziert jetzt vereinbaren.

Nutze deine Zeit effektiv und hole dir die neuesten Episoden auf dein Smartphone

What are the different types of miles? – Podcast Episode 5

What is the current episode about?

5 different types of miles are the topic of this episode.t is essential to know what miles you are collecting and leveraging them in the best way. Credit Card miles often are no real miles as they have a cash value. An advantage is that you can collect miles on those redeemed miles as it is basically a paid ticket. Distance miles are distance based and are fairer when using them on shorter distances. On longer flights region based miles can be a better option.

  • Credit Card Points want to be miles
  • Airline Miles & Points
  • Region – Based Miles & Points
  • Distance – Based Miles & Points
  • Transferable Points to other programs

Join our Facebook Group Frequent Traveller Circle Lounge.

What is Frequent Traveller Circle Essential Series about?

Frequent Traveller Circle has been around for many years and that’s exactly how long we give tips and tricks. In it you will learn our best tips and tricks for your future mileage strategies as well as how to reach your status faster with our podcast series Frequent Traveler Circle – Essentials. With the new series we also want to share the knowledge with everyone else and publish a new episode every day. If you have questions, then send us these and we will prepare them for you in one of the episodes.

Why should you subscribe to the podcast?

  • We show you regularly interesting people from the travel industry and also a look behind the scenes.
  • We also show you the benefits of miles, points and status. Here you can easily arrange your free consultation now.

Use your time effectively and get the latest episodes on your smartphone by subscribing.

Die Marken der Marriott Gruppe Teil 1 – Podcast Folge 84

Worum geht es in der heutigen Folge?

Marriott Hotel Marken. Nachdem wir euch in der letzten Woche das Markenportfolio der Hilton Gruppe vorgestellt haben, werfen wir in den kommenden drei Folgen einen Blick auf die verschiedenen Brands der weltgrößten Hotelgruppe aus Bethesda. Mit über 6500 Hotels bietet Marriott nach dem Zusammenschluss mit Starwood Häuser in allen Kategorien und auf allen Kontinenten der Welt. Bei über 30 verschiedenen Marken weiß der ein oder andere Hotelgast gar nicht, welche Brand die für ihn passende ist.
Wir bringen Licht ins dunkel und widmen uns in dieser Folge dem Select Service und Midscale Segment.
Während Marriott vor allem für die Flagship Marken wie Sheraton, Marriott oder Ritz Carlton bekannt ist, wurde das Portfolio an einfacheren Hotels in den letzten Jahren besonders stark ausgebaut.
Dass Select Service nicht immer gleich langweilig und farblos bedeutet, beweisen die Marken Moxy und Aloft. Beide widmen sich an ein junges Publikum und legen besonderen Wert auf außergewöhnliches Design, Aloft lässt sich hierbei von den deutlich höherpreisigen W Hotels inspirieren. Welche Aspekte hier etwas auf der Strecke bleiben, verraten wir euch in diesem Podcast.
Wer es lieber etwas schlichter mag, der wird bei Courtyard und Four Points by Sheraton fündig.
Unser Fazit zu den Midscale Brands und die Erklärung, warum ein Aufenthalt in den Select Service Properties anstatt den Full Service Häusern in manchen Fällen nur auf den ersten Blick die günstigere Wahl ist, verraten wir euch in diesem Podcast.

Worum geht es in Frequent Traveller Circle Essential Serie?

Frequent Traveller Circle gibt es seit vielen Jahren und genau so lange geben wir auch Tipps und Tricks. Du lernst darin unsere besten Tipps und Tricks für deine zukünftige Meilenstrategien oder auch wie du Deinen Status schneller erreichst mit unserer Podcast Reihe Frequent Traveller Circle – Essentials.

Warum solltest du den Podcast abonnieren?

  • Wir verraten dir offen und ehrlich wie die Strategien, Programme, Promotions etc. funktionieren und die Dinge, die du nicht machen solltest.
  • Wenn du deine Status Karriere einfach so starten willst, dann ist das ok. Aber wir können Dir gerne auch helfen und als Start empfehlen wir dir unser kostenloses Skype Gespräch. Hier kannst du deine kostenlose Beratung ganz unkompliziert jetzt vereinbaren.

Nutze deine Zeit effektiv und hole dir die neuesten Episoden auf dein Smartphone

pooling mileage accounts – family accounts – Podcast Episode 4

What is the current episode about?

Pooling mileage accounts is possible in a lot of airline and hotel loyalty programs. Originally mileage programs are created and designed that the person collecting has to be the one flying or doing the activity in order to get the miles. Mileage pooling changes that. Mileage Pooling allows you to share your accounts (which is typically just limited to award miles), which means that both members are able to access the total of their award miles, which are summed up in a pool. This can be different depending on the program. The mileage pool still consists of two or more separate accounts, so that each member is collecting award miles individually. Most programs a limited to 8 ppl or less. In order to be able to pool it is limited to family members only or when you are living at the same residence. Tis can be different depending on the program.

Airlines that offer mileage pooling:

  • JetBlue
  • Frontier Airlines
  • Hawaiian Airlines
  • British Airways
  • Etihad Airlines
  • Emirates Airlines
  • EgyptAir
  • Lufthansa Group
  • Virgin Australia
  • ANA
  • Japan Airlines 
  • Korean Air
  • Qatar Airways
  • Aeromexico
  • Alitalia
  • Air France
  • Turkish Airlines
  • Aegean Airlines
  • Finnair
  • Asiana

there are more that I did not mention.

Join our Facebook Group Frequent Traveller Circle Lounge.

What is Frequent Traveller Circle Essential Series about?

Frequent Traveller Circle has been around for many years and that’s exactly how long we give tips and tricks. In it you will learn our best tips and tricks for your future mileage strategies as well as how to reach your status faster with our podcast series Frequent Traveler Circle – Essentials. With the new series we also want to share the knowledge with everyone else and publish a new episode every day. If you have questions, then send us these and we will prepare them for you in one of the episodes.

Why should you subscribe to the podcast?

  • We show you regularly interesting people from the travel industry and also a look behind the scenes.
  • We also show you the benefits of miles, points and status. Here you can easily arrange your free consultation now.

Use your time effectively and get the latest episodes on your smartphone by subscribing.

First Class in der Lufthansa Gruppe – Podcast Episode 83

Worum geht es in der heutigen Frage Freitags Folge ?

Fluggesellschaften schaffen gerade die First Class ab. Wie sieht es bei der Lufthansa Group aus und wie steht man zum eigene Wort? Lufthansa betreibt ja mit Austrian eine Fluggesellschaft im Premium Bereich, die keine First Class hat. Soll die Lufthansa oder die Swiss folgen? 

Fast alle Flugzeuge hatten eine First Class verbaut und nun wie schaut es aus? Es hiess ja die Boeing 787 und der Airbus A350 sollen keine First Class bekommen. Anscheinend hat sich der Wind gedreht und man überlegt das zu ändern. Vielleicht bekommen die neuen  777-9X in 2020 nicht nur die neue Business Class, sondern auch eine neue First Class. Wie es bei den 40 A350 und B787 

Momentan haben 14 Airbus A380-800, 19 Boeing 747-8 und 17 Airbus A340-600 eine First Class. Bekannterweise sollen die A380-800 um 6 Flugzeuge reduziert werden und auch die A340-600 sollen die Flotte so schnell wie möglich verlassen. Damit sind es über 20 Flugzeuge mit First Class die die Flotte verlassen und hinterlassen ein Loch in der First Class.

Eine Lösung wären z.B. weniger Sitze in der First Class, aber auch das würde die Kosten nur hochtreiben.

Worum geht es in Frequent Traveller Circle Frage Freitags Serie?

Frequent Traveller Circle gibt es seit vielen Jahren und genau so lange geben wir auch Tipps und Tricks. Du lernst darin unsere besten Tipps und Tricks für deine zukünftige Meilenstrategien oder auch wie du Deinen Status schneller erreichst mit unserer Podcast Reihe Frequent Traveller Circle – Essentials. Wir wollen mit der neuen Serie auch alle anderen an dem Wissen teilhaben lassen und veröffentlichen jeden Freitag eine neue Folge. Wenn ihr Fragen habt, dann schickt uns doch diese und wir werden diese in eine der Folgen für euch aufbereiten.

Warum solltest du den Podcast abonnieren?

  • Wir zeigen dir Regelmäßig Interessante Leute aus der Reisebranche und auch einen Blick hinter die Kulissen.
  • In den Gesprächen zeigen wir dir auch die Vorteile von Status, Meilen und Punkten.  Hier kannst du deine kostenlose Beratung ganz unkompliziert jetzt vereinbaren.

Nutze deine Zeit effektiv und hole dir die neuesten Episoden auf dein Smartphone

How to collect miles, points and status? – Podcast Episode 3

What is the current episode about?

Collect miles ! How to start collecting miles, points and status? That is one of the most important is to decide in which programs you want to collect. In my experience it makes sense to concentrate maximally on 3 programs in the beginning. One Airline, one Hotel and maybe one more depending if you need a second airline or hotel chain for your travels. Next step is to decide own the right credit card. For signing up please check always if there are signup bonuses and what are the terms to get those.

When you signed up yourself do not forget to sign up your family where possible as many programs do have family accounts. This enables you to collect points in one account to get more miles, more points.

Join our Facebook Group Frequent Traveller Circle Lounge.

What is Frequent Traveller Circle Essential Series about?

Frequent Traveller Circle has been around for many years and that’s exactly how long we give tips and tricks. In it you will learn our best tips and tricks for your future mileage strategies as well as how to reach your status faster with our podcast series Frequent Traveler Circle – Essentials. With the new series we also want to share the knowledge with everyone else and publish a new episode every day. If you have questions, then send us these and we will prepare them for you in one of the episodes.

Why should you subscribe to the podcast?

  • We show you regularly interesting people from the travel industry and also a look behind the scenes.
  • We also show you the benefits of miles, points and status. Here you can easily arrange your free consultation now.

Use your time effectively and get the latest episodes on your smartphone by subscribing.

How to start collecting miles, points and status – Podcast Episode 2

What is the current episode about?

How to start collecting miles, points and status? That is one of the most important questions to decide in which programs you want to collect. In my experience it makes sense to concentrate maximally on 3 programs in the beginning. One airline, one hotel and maybe one more depending if you need a second airline or hotel chain for your travels. Next step is to decide for the right credit card. For signing up please check always if there are signup bonuses and what are the terms to get those.

When you signed up yourself do not forget to sign up your family where possible, as many programs do have family accounts. This enables you to collect points in one account to get more miles, more points.

Join our Facebook Group Frequent Traveller Circle Lounge.

What is Frequent Traveller Circle Essential Series about?

Frequent Traveller Circle has been around for many years and that’s exactly how long we give tips and tricks. In it you will learn our best tips and tricks for your future mileage strategies as well as how to reach your status faster with our podcast series Frequent Traveler Circle – Essentials. With the new series we also want to share the knowledge with everyone else and publish a new episode every day. If you have questions, then send us these and we will prepare them for you in one of the episodes.

Why should you subscribe to the podcast?

  • We show you regularly interesting people from the travel industry and also a look behind the scenes.
  • We also show you the benefits of miles, points and status. Here you can easily arrange your free consultation now.

Use your time effectively and get the latest episodes on your smartphone by subscribing.

1 2 3 12
>